Willkommen, Gast!   de
 
  • Startseite
  • Informationen
  • Kommunikation
  • Benutzer
  • Statistik
  • Links
  • Recht24
Montag, 20. November 2017, 22:13

Aktuelle Beiträge Forum IPAVD

16.11.2017, 20:23
16.11.2017, 15:47
16.11.2017, 15:37
13.11.2017, 23:38
13.11.2017, 22:07
13.11.2017, 21:20
13.11.2017, 21:04
13.11.2017, 14:13
13.11.2017, 11:22
13.11.2017, 10:19
12.11.2017, 00:20
10.11.2017, 12:51
09.11.2017, 17:27
09.11.2017, 13:28
09.11.2017, 12:28
09.11.2017, 11:00
08.11.2017, 22:45
08.11.2017, 22:20
08.11.2017, 19:54
08.11.2017, 19:45
08.11.2017, 16:34
08.11.2017, 15:34
08.11.2017, 15:09
08.11.2017, 12:52
08.11.2017, 12:28
08.11.2017, 11:27
08.11.2017, 11:25
08.11.2017, 11:14
08.11.2017, 10:29
08.11.2017, 10:28
08.11.2017, 08:22
08.11.2017, 08:02
07.11.2017, 21:24
07.11.2017, 20:09
07.11.2017, 19:55
07.11.2017, 17:00
07.11.2017, 16:54
07.11.2017, 16:44
07.11.2017, 16:36
07.11.2017, 16:28
07.11.2017, 15:54
07.11.2017, 13:31
07.11.2017, 13:09
07.11.2017, 12:58
03.11.2017, 11:56
03.11.2017, 10:48
03.11.2017, 10:38
03.11.2017, 00:02
27.10.2017, 13:36
27.10.2017, 12:14

Werden Sie jetzt kostenlos Mitglied

Ja, ich werde Mitglied!

Die Arbeit der Initiative Privater Arbeitsvermittler Deutschlands überzeugt mich -
ich möchte Mitglied werden! Ich möchte mitwirken! Ich will dabei sein!

Bitte beachten Sie vor der Registrierung die Infos in dem Register unten "Registrierungsinfos".

Registrieren Sie sich sofort und kostenlos hier.

 

Die Mitgliedschaft als Personalvermittler, Privater Arbeitsvermittler oder Personalberater ist natürlich kostenfrei und kann jederzeit widerufen werden. E-Mail oder Anruf genügt!

Über 500 Mitgliedsunternehmen!

Sie suchen einen professionellen Arbeitsvermittler? Hier ist das Bundesverzeichnis!

News

RSS-Feeds
  • Vorherige Seite
  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 9
  • Nächste Seite
Kategorie:

Die neuen Seminarthemen und Termine stehen fest und können ab sofort von jedermann gebucht werden! Nachfolgend jeweils eine kurze Übersicht zum Einlesen:

Hurrah! Eine Frage des Kunden ... oder doch ein unangenehmer Einwand?!?!

Der Kunde wehrt sich!
Was soll daran gut sein?

Der Einwand ist der einer der wichtigsten Gesprächsabschnitte im Verkauf. Er ist der Grund, warum viele scheitern und warum andere erfolgreich sind.

Was ist das Geheimnis hinter dem Einwand? Es ist eine Frage der Einstellung, der Kommunikationsmethode und des Mutes zu reagieren.

Dazu gebe ich Ihnen im Webinar Hinweise über Ursachen des Scheiterns und Tipps, was Sie verändern sollten.

Ihr Nutzen mit diesem Webinar
+ Die Chance im Einwand erkennen
+ Die Chance im Einwand nutzen können
+ Den Kunden zum Abschluss helfen können

Zertifizierung
Mit Ihrer Anwesenheit im Webinar erhalten Sie ein Teilnahme-Zertifikat.

Technische Voraussetzungen
Für Ihre Teilnahme benötigen Sie Computer mit Breitbandzugang, aktuellem Flash-Player und Tonausgabe. Bitte testen Sie Ihr System, indem Sie hier klicken: http://www.edudip.com/selftest

Sollten Sie dennoch Tonprobleme im Webinarraum haben, können Sie die Telefoneinwahl (siehe unten) nutzen. Einwahlnummern und Pins stehen Ihnen nach der Anmeldung zur Verfügung.

Mindestteilnehmerzahl
Wird zwei Tage vor der Veranstaltung die Teilnehmerzahl von mind. fünf nicht erreicht, schlagen wir den Angemeldeten einen neuen Termin vor.
Wenn Sie diesen nicht nutzen wollen, bekommen Sie Ihren Teilnahmebeitrag umgehend zur ück!

Donnerstag, 07.04.2016, 15:30 - 16:30 Uhr
Ort: Live Online-Seminar
Trainer: Heinz Goldemund
Sprache: Deutsch
Anzahl Teilnehmer: maximal 20
Anmeldefrist: 2 Tage vor Beginn
Preis: 50,00 €

Wir freuen uns auf Sie!
Anmeldung: https://webinartrainer.edudip.com/w/184814


Elemente meiner persönlichen Wirkung!

In diesem Webinar geht es um bewusste Erfolgsgestaltung: Verkaufserfolg durch Ihre persönliche Wirkung und Kundenvertrauen durch Ihre Persönlichkeit.

Jeder erfolgreiche Kundenkontakt ist gezieltes Kommunizieren auf Augenhöhe.
Viele Wirkungselemente sind bedeutend. Es ist nicht alles gleich wichtig. Worauf soll man sich nun konzentrieren?

Zum Kernthema Verkaufen, biete ich fünf Erfolgssch ritte an:
> Auftritt
> Motivation
> Selbstsicherheit
> Beziehungsorientierung
> Vorbereitung vs. Spontaneität.

Mit diesem Webinar wird es Ihren (zukünftigen) Kunden leichter fallen, Vertrauen zu fassen und zum Abschluss zu kommen.

Zertifizierung
Mit Ihrer Anwesenheit im Webinar erhalten Sie ein Teilnahme-Zertifikat.

Technische Voraussetzungen
Für Ihre Teilnahme benötigen Sie Computer mit Breitbandzugang, aktuellem Flash-Player und Tonausgabe. Bitte testen Sie Ihr System, indem Sie hier klicken: http://www.edudip.com/selftest

Sollten Sie dennoch Tonprobleme im Webinarraum haben, können Sie die Telefoneinwahl (siehe unten) nutzen. Einwahlnummern und Pins stehen Ihnen nach der Anmeldung zur Verfügung.

Mindestteilnehmerzahl
Wird zwei Tage vor der Veranstaltung die Teilnehmerzahl von mind. fünf nicht erreicht, schlagen wir den Ang emeldeten einen neuen Termin vor.
Wenn Sie diesen nicht nutzen wollen, bekommen Sie Ihren Teilnahmebeitrag umgehend zurück!

Freitag, 08.04.2016, 12:45 - 13:45 Uhr
Ort: Live Online-Seminar
Trainer: Heinz Goldemund
Sprache: Deutsch
Anzahl Teilnehmer: maximal 20
Anmeldefrist: 2 Tage vor Beginn
P reis: 50,00 €

Wir freuen uns auf Sie!
Anmeldung: https://webinartrainer.edudip.com/w/179552


Empfehlungsmarketing im Vertrieb

Kunden kaufen nur, wenn sie Ihnen glauben, was Sie ihnen sagen.

Empfehlungen bringen Ihnen daher einen Vertrauensvorschuss und eine hohe Glaubwürdigkeit. Wenn diese hoch ist, verläuft die Zusammenarbeit mit Ihren Kunden schnell und die Akquisekosten sind niedrig. Empfehlungen sind daher wirtschaftlich sinnvoll.

Aber sie sind noch mehr, sie sind deutlich angenehmer als kalte Akquise und sie sind besser zu steuern als ein Erstkontakt.

Als Anregungen zur eigenen Konzeption von Empfehlungsmarketing biete ich Ihnen Impulse für die konkrete Bitte um eine Empfehlung, sowie die Rahmenbedingungen die geschaffen werden müssen, um solche Gespräche sinnvoll führen zu können.

Zertifizierung
Mit Ihrer Anwesenheit im Webinar erhalten Sie ein Teilnahme-Zertifikat.

Technische Voraussetzungen
Für Ihre Teilnahme benötigen Sie Computer mit Breitbandzugang, aktuellem Flash-Player und Tonausgabe. Bitte testen Sie Ihr System, indem Sie hier klicken: http://www.edudip.com/selftest

Sollten Sie dennoch Tonprobleme im Webinarraum haben, können Sie die Telefoneinwahl (siehe unten) nutzen. Einwahlnummern und Pins stehen Ihnen nach der Anmeldung zur Verfügung.

Mindestteilnehmerzahl
Das Webinar wird ab 5 Personen durchgeführt. Wird diese Teilnehmerzahl zwei Tage vor der Veranstaltung nicht erreicht, schlagen wir den Angemeldeten einen neuen Termin vor. Wenn Sie diesen nicht nutzen wollen, bekommen Sie Ihr Geld zurück.


Ort: L ive Online-Seminar
Trainer: Heinz Goldemund
Sprache: Deutsch
Datum: April 2016, wird nachgereicht
Anzahl Teilnehmer: maximal 20
Anmeldefrist: 2 Tage vor Beginn
Preis: 50,00 €

Wir freuen uns auf Sie!
Anmeldung: https://webinartraine r.edudip.com/w/179556


Verkaufsstrategie: Wie finde ich meine eigene Erfolgsstrategie

Was gibt es nicht alles an Erfolgsrezepten!

Als EPU ist Fokussierung gefragt, es sind die richtigen Schritte und Maßnahmen zu finden, um dem eigenen Charakter und den Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Die eigene Vertriebsstrategie fördert das planvolle Vorgehen, reduziert das Risiko, ist billiger als "Schauen wir mal was herauskommt", und bietet die Grundlage für erfolgsorientiertes Steuern des Verkaufs.

Ich biete Ih nen im Webinar eine Übersicht über die zwölf relevanten Arbeitsfelder zur Entwicklung einer Verkaufsstrategie. Sie sind am Ende in der Lage die zwölf Arbeitsfelder in eine für sie passende und sinnvolle Reihenfolge zu fügen.

Wenn Sie die zur Verfügung gestellte Strategieübersicht herunterladen und während des Webinars mit ihren eigenen Ideen anreichern, haben Sie einen individuellen Plan zur weiteren Entwicklung.

Wir erarbeiten die für Sie relevanten Erfolgselemente. Nach drei Wochen geordneter Entwicklung konzentrieren Sie Ihre Energie auf das Wesentliche im Verkauf. Sie finden den Weg zum Kunden, der für Sie passt und funktioniert. Wir erarbeiten die persönlichen Erfolgselemente und setzen konkrete Aktivitäten auf die Zeitschiene.

Mit diesem mehrstufig aufgebauten Workshop unterstütze ich Sie über 3 Wochen bei der Entwicklung Ihres Ihrer Strategie zum Vertriebserfolg.

Zertifizierung
Mit Ihrer Anwesenheit im Webinar erhalten Sie ein Teilnahme-Zertifikat.

Technische Voraussetzungen
Für Ihre Teilnahme benötigen Sie Computer mit Breitbandzugang, aktuellem Flash-Player und Tonausgabe. Bitte testen Sie Ihr System, indem Sie hier klicken: http://www.edudip.com/selftest

Sollten Sie dennoch Tonprobleme im Webinarraum haben, können Sie die Telefone inwahl (siehe unten) nutzen. Einwahlnummern und Pins stehen Ihnen nach der Anmeldung zur Verfügung.

Mindestteilnehmerzahl
Wird zwei Tage vor der Veranstaltung die Teilnehmerzahl von mind. fünf nicht erreicht, schlagen wir den Angemeldeten einen neuen Termin vor.
Wenn Sie diesen nicht nutzen wollen, bekommen Sie Ihren Teilnahmebeitrag umgehend zurück!

Freitag, 08.04.2016, 14:00 - 15:00 Uhr
Freitag, 15.04.2016, 14:00 - 15:00 Uhr
Mittwoch, 20.04.2016, 09:00 - 10:00 Uhr
Ort: Live Online-Seminar
Trainer: Heinz Goldemund
Sprache: Deutsch
Anzahl Teilnehmer: maximal 20
Anmeldefrist: 2 Tage vor Beginn
Preis: 150,00 €

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung: https://webinartrainer.edudip.com/w/179558

 

Gesamtübersicht: https://webinartrainer.edudip.com/webinars

 

Ich hoffe, dass für jeden etwas dabei ist und wir neue Erkenntnisse und Ideen für den Geschäftserfolg erhalten. Sind Sie dabei?

News anzeigen | 01.04.2016, 14:36 von Goerk | 0 Kommentare | 101050 Aufrufe

Hallo Kolleginnen und Kollegen,

da dieser Bereich von allen Besuchern dieser Website gelesen werden kann, also unabhängig von einer Zugehörigkeit zur IPAVD, möchten wir hier ein aktuelles Thema ansprechen.

Es existieren immer noch sehr viele Agenturen, die sich ausschließlich auf das Vermittlungsgeschäft mit dem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein nach § 45 SGB III konzentrieren. In Zeiten immer geringer werdender Arbeitslosenzahlen einerseits und der höchst problematischen Lage hinsichtlich der Zusammenarbeit mit den Arbeitsagenturen und Jobcentern andererseits, erscheint ein Umdenken notwendig.

Wir haben aktuell eine Weiterbildungsreihe in Form von Webinaren (https://ipavd.edudip.com/) etabliert. Hier kam u.a. die Frage auf, ob eine Weiterbildung im Bereich „wie finde ich Kunden, die Honorare zahlen also unabhängig vom AVGS" geplant werde.

Melden Sie sich (redaktion@ipavd.de) oder kommentieren Sie diesen Artikel und nehmen teil an dieser Diskussion.

Interessieren Sie sich für Weiterbildungen in Form von Webinaren? Prima, am nächsten Freitag findet ein vielelicht für Sie spannendes Webinar zum Thema Social Media Automatisierung, d.h, in diesem Webinar wird aufgezeigt, wie viel Zeit und Arbeit eingespart werden kann durch Automatisierung. Hier geht es zur Anmeldung. Für nur 50,00 Euro sind Sie dabei! ein Teilnahmezertifikat erhalten Sie natürlich auch!

Anmeldung:

https://ipavd.edudip.com/w/167694

Herzlichen Dank

Karl-Heinz Goerk

News anzeigen | 04.12.2015, 11:42 von Goerk | 0 Kommentare | 106082 Aufrufe

Hier die Informationen zu den beiden noch in diesem Jahr geplanten Webinaren, vielleicht ist ein Thema dabei, welches Sie interessiert?

 

Vorwort:

Wir als Personaldienstleister müssen unsere Leistungen auch gut verkaufen können, insbesondere für die Kolleginnen und Kollegen, die den Sprung von der "kostenfreien" Vermittlung via AVGS in die Vermittlung gegen Honorar vom Arbeitgeber schaffen wollen. Hier stehen Vor- und Einwände der Arbeitgeber sicher an der Tagesordnung, wir sind ja nicht allein auf dieser Welt!


Thema: "Einführung in den Umgang mit Einwänden im Verkauf"

Termin: 02.12.2015 von 11:00 - 12:00 Uhr

Ansatz

Zwischen Einstellung zum Thema und einer gewissen Methodik liegen die Elemente um mit Einwänden erfolgreich um zugehen. Sehen Sie einen Einwand als Chance oder als Bedrohung. Davon hängt der Erfolg zum einen ab. Ob Sie die Differenz zwischen Einwand und Vorwand erkennen und ob Sie darauf vorbereitet sind und Klarheit in der Kommunikation schaffen ist der andere Aspekt. Immer ist Einwand ein Teil der Verkaufskommunikation.

Inhalt des Webinars:

  • Unterschiede zwischen Einwand und Vorwand
  • Richtiger, angemessener Ablauf in der Kommunikation
  • passende Formulierungen und zielorientierte Fragetechnik
  • Quittierung von Einwänden

Was erwartet Sie am Ende des Workshops:

  1. Einwand hat für Sie seinen Schrecken verloren
  2. Eine klare Vorstellung, wie mit einem Einwand umzugehen ist
  3. Erste Übungsschritte und ein Lernplan um Einwände konkret besser zu bewältigen

 

Vorwort:

Wir alle nutzen Xing, LinkedIn, Facebook, Google+ usw. unterschiedlich stark und zu unterschiedlichen Zwecken. Einerseits für die Publizierung von Stellenangeboten, anderseits für die Gewinnung von Kandidaten oder ...! Dies verursacht viel Arbeit, kostet Zeit und ist häufig mühselig. Gerade die ganzen Zugangsdaten stets parat zu haben, sich immer zurecht zu finden und und und! Dieses Webinar zeigt einen einfachen Weg auf!

Thema: Social Media Automatisierung mit Hootsuite

Termin: 30.11.2015 von 09:30 - 11:30 Uhr

Ansatz:

Social Media Marketing ist ein wichtiges Puzzleteil eines erfolgreichen Marketing-Mixes. Doch die vielen möglichen Social Media-Kanäle zu pflegen, kann sehr zeitaufwändig sein. Zum Glück gibt es Social Media Automatisierungs-Werkzeuge wie z.B. Hootsuite. Damit können Sie mit einem Posting unzählige Kanäle erreichen und ersparen Sie sich dabei viel Zeit.

Inhalt des Webinars:

+ Hootsuite – für wen eigentlich?

+ Monitoring, Engagement, Automatisierung optimieren

+ Hootsuite kostenlos lernen

+ Pakete: von kostenlos bis Business

+ Darüber hinaus lernen Sie die Vor- und Nachteile sowie die Funktionalitäten von Hootsuite kennen.

 

 

Grundlegende Infos:

  • Bitte beachten: Es sind lediglich 20 Teilnehmerplätze möglich, daher bitte Registrierung und Anmeldung für das gewünschte Webinar rechtzeitig durchführen, dann ist Ihr Teilnehmerplatz auch sicher reserviert.
  • Benötigt werden ein normaler PC, ein Notebook oder auch ein Tablett, jeweils mit Internetzugang und Lautsprecher
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Internetbrowser aktuell ist, ggf. noch updaten (bei Firefox ist die Version 42.0 aktuell)
  • Bitte führen Sie im Rahmen der Registrierung den Systemcheck durch, damit wird geprüft, ob Ihr System (PC, Notebook, Tablett) auch für die Teilnahme am Webinar geeignet ist.
  • Bitte beachten: Sie erhalten als Teilnehmer nur dann ein Teilnahmezertifikat, wenn Sie sich persönlich anmelden, die Webinarkosten bezahlen und auch teilnehmen.
  • Klicken Sie auf den unten aufgeführten Registrierungs- bzw. Anmeldelink und dann auf den blauen Button "Webinar buchen" (Auch wenn Sie sich zunächst nur registrieren möchten)
  • Vervollständigen Sie die einmalige Registrierung und bestätigen Sie entsprechende 2 Rück-E-Mails während der Registrierung.
  • Zukünftig ist dann bei weiteren Webinaren der Zugang bzw. die Anmeldeprozedur schnell erledigt, da die Registrierung nur einmal erforderlich ist.
  • Auch die Bezahlung der Webinare (in den Regel 50,00 Euro) ist im System hinterlegt, sodass man sich schnell und einfach nahezu jederzeit anmelden kann

 

Hier geht es zur zur (einmaligen) Registrierung (Plattform) bzw. Anmeldung (zum Webinar): https://ipavd.edudip.com/

Die Webinare stehen natürlich allen Kolleginnen und Kollegen offen, unabhängig von ihrer Verbands- oder Vereinszugehörigkeit.

News anzeigen | 24.11.2015, 16:39 von Goerk | 0 Kommentare | 111170 Aufrufe

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit diesem Newsletter erhalten Sie die neuesten Informationen zum Thema Weiterbildung für Personal- und Arbeitsvermittler und solche die es werden oder bleiben wollen ...!

Es ist geschafft, wir haben einen Anbieter gefunden, der Webinare professionell durchführen kann und mit erfahrenen Trainern, die speziell zu Webinartrainern ausgebildet wurden, auch Qualität in der Durchführung und in den Themen sicherstellt.

Ich hoffe, wir können davon profitieren und, auch wenn es vielleicht nur ein kleines Stück sein mag, uns weiterentwickeln ohne immer gleich kostenintensive Präsenzseminare buchen zu müssen. Dies ist erst der Anfang, wir wollen das weiter ausbauen und etablieren.

Auch wenn Sie derzeit keinen Bedarf haben, diese Webinare sind nicht beschränkt auf bestimmte Teilnehmer, sondern für Jedermann geeignet, unabhängig von der Zugehörigkeit zur IPAVD und unabhängig von der AZAV-Zertifizierung. Sie können diese E-Mail daher auch gern an Kolleginnen und Kollegen weiterleiten.

Einige Kolleginnen und Kollegen haben diese Informationen teilweise schon vorab erhalten, weil sie spontan Interesse angemeldet haben. Aus Vereinfachungsgründen erhalten alle diesen Newsletter.

 

Hier die Informationen zu dem Webinar am nächsten Dienstag, noch sind einige Restplätze frei:

 

Tag: 24.11.2015

Beginn: 09:30 Uhr

Ende: 10:30 Uhr

Thema 1: Kommunikationstechniken

Trainerin: Frau Silke Münkenwarf

Ansatz:

Dieses Webinar dient als Einführung in die Kommunikationspsychologie.

Es werden verschiedene Kommunikationsmodelle vorgestellt, erläutert und der Praxisbezug erarbeitet. Auf diese Weise wissen und verstehen die TeilnehmerInnen nach 60 Minuten, worauf es grundlegend in der Kommunikation im Business (und im Leben) ankommt.
Die Teilnehmer erhalten mit ihrer Teilnahme das Zertifikat "Grundlagen der Kommunikation".

 

Grundlegende Infos:

  • Bitte beachten: Es sind lediglich 20 Teilnehmerplätze möglich, daher bitte Registrierung und Anmeldung alsbald durchführen, dann ist Ihr Teilnehmerplatz auch sicher reserviert.
  • Benötigt werden ein normaler PC, ein Notebook oder auch ein Tablett, jeweils mit Internetzugang
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Internetbrowser aktuell ist, ggf. noch updaten (bei Firefox ist die Version 42.0 aktuell)
  • Bitte führen Sie im Rahmen der Registrierung den Systemcheck durch, damit wird geprüft, ob Ihr System (PC, Notebook, Tablett) auch für die Teilnahme am Webinar geeignet ist
  • Bitte beachten: Sie erhalten als Teilnehmer nur dann ein Teilnahmezertifikat, wenn Sie sich persönlich anmelden, die Webinarkosten bezahlen und auch teilnehmen.
  • Klicken Sie auf den unten aufgeführten Anmelde- bzw. Registrierungslink und dann auf den blauen Button "Webinar buchen" (Auch wenn Sie sich zunächst nur registrieren möchten)
  • Vervollständigen Sie die einmalige Registrierung und bestätigen Sie entsprechende Rück-E-Mails während der Registrierung.
  • Zukünftig ist dann bei weiteren Webinaren der Zugang bzw. die Anmeldeprozedur schnell erledigt, da die Registrierung nur einmal erforderlich ist.
  • Auch die Bezahlung der Webinare (in den Regel 50,00 Euro) ist im System hinterlegt, sodass man sich schnell und einfach nahezu jederzeit anmelden kann, wenn man ein Thema interessant findet

 

Hier geht es zur Anmeldung (zum Webinar) bzw. zur (einmaligen) Registrierung (Plattform): https://ipavd.edudip.com/w/166936

 

Folgende weitere Themen sind in Vorbereitung, Termine folgen kurzfristig bereits nächste Woche (Wenn Sie registriert sind, können Sie auch selbst von Zeit zu Zeit prüfen, welche neuen Webinarthmen und Termine online sind)

 

Thema 2:

Social Media Automatisierung mit Hootsuite

Ansatz:

Social Media Marketing ist ein wichtiges Puzzleteil eines erfolgreichen Marketing-Mixes. Doch die vielen möglichen Social Media-Kanäle zu pflegen, kann sehr zeitaufwändig sein. Zum Glück gibt es Social Media Automatisierungs-Werkzeuge wie z.B. Hootsuite. Damit können Sie mit einem Posting unzählige Kanäle erreichen und ersparen Sie sich dabei viel Zeit.

Inhalt des Webinars:

+ Hootsuite – für wen eigentlich?

+ Monitoring, Engagement, Automatisierung optimieren

+ Hootsuite kostenlos lernen

+ Pakete: von kostenlos bis Business

+ Darüber hinaus lernen Sie die Vor- und Nachteile sowie die Funktionalitäten von Hootsuite kennen.

 

Thema 3:

"Einführung in den Umgang mit Einwänden im Verkauf"

 Ansatz

Zwischen Einstellung zum Thema und einer gewissen Methodik liegen die Elemente um mit Einwänden erfolgreich um zugehen. Sehen Sie einen Einwand als Chance oder als Bedrohung. Davon hängt der Erfolg zum einen ab. Ob Sie die Differenz zwischen Einwand und Vorwand erkennen und ob Sie darauf vorbereitet sind und Klarheit in der Kommunikation schaffen ist der andere Aspekt. Immer ist Einwand ein Teil der Verkaufskommunikation.

Inhalt des Webinars:

  • Unterschiede zwischen Einwand und Vorwand
  • Richtiger, angemessener Ablauf in der Kommunikation
  • passende Formulierungen und zielorientierte Fragetechnik
  • Quittierung von Einwände

Was erwartet Sie am Ende des Workshops:

  1. Einwand hat für Sie seinen Schrecken verloren
  2. Eine klare Vorstellung, wie mit einem Einwand umzugehen ist
  3. Erste Übungsschritte und ein Lernplan um Einwände konkret besser zu bewältigen

Ich wünsche viele neue Erkenntnisse und vielleicht bis Dienstag ...!

Freundliche Grüße


Karl-Heinz Goerk

News anzeigen | 23.11.2015, 19:17 von Goerk | 1 Kommentare | 111892 Aufrufe

Aktuelle Informationen rund um den Minstelohn ab 2015 gibt es u.a. hier:

http://www.der-mindestlohn-gilt.de/ml/DE/Startseite/start.html

News anzeigen | 03.01.2015, 11:14 von Goerk | 0 Kommentare | 108360 Aufrufe

Die BA hat neue Formulare heraus gegeben, diese sind gültig ab 01.01.2015!

Alle 3 neuen Formulare sind im Downloadbereich abrufbar.

Hier der Link zur Wensite der BA: 

http://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/Formulare/Detail/index.htm?dfContentId=L6019022DSTBAI525030

News anzeigen | 02.01.2015, 15:07 von Goerk | 0 Kommentare | 109840 Aufrufe

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
es ist geschafft, der Bundestag hat unsere Umsätze aus den Aktivierungs- und
Vermittlungsgutscheinen - Maßnahme Private Arbeitsvermittlung (AVGS MPAV) von
der Umsatzsteuer ab dem 01.01.2015 befreit. (BGBl. I Nr. 36 vom 30.07.2014, Seite
1287f.)

Dies gilt nur für nach § 178 SGB III zugelassene Träger.
Dabei wurde unsere Arbeit als „sozial“ anerkannt. Doch diesen Charakter trägt diese
Tätigkeit schon seit Einführung des VGS. Daher steht die Frage, ob wir für die
vergangenen Jahre die gezahlte Umsatzsteuer vielleicht zurückbekommen können.
Wir sagen: versuchen wir es! Die EU hat Richtlinien bereits 1977 und noch einmal
2006 erlassen, nach denen soziale Leistungen in den EU-Mitgliedsstaaten von der
Umsatzsteuer zu befreien sind. Diese Richtlinien hatte die Bundesrepublik
Deutschland in Bezug auf Umsätze aus der Eingliederung Arbeitsloser bzw. von
Arbeitslosigkeit bedrohter Arbeitsuchender bislang nicht umgesetzt.

Auszug aus einem Papier vom Arbeitskreis Leipziger Personalvermittler: http://aklpv.de/arbeitskreis_leipziger_personalvermittler_aktuelles.html

News anzeigen | 22.12.2014, 20:02 von Goerk | 0 Kommentare | 109717 Aufrufe

Immer wieder kommen Fragen auf, wie eine Zertifizierung als Privater Arbeitsvermittler (nur notwendig, wenn man Vermittlungsdienstleistungen im Sinne des § 45 SGB III anbietet) abläuft, welche Voraussetzungen notwendig sind, wie die Vorbereitungen auszuführen sind und welche Kosten entstehen.

Nachfolgend ein kurzer Überblick:

  1. Die Zertifizierung sind 3 Schritte:
    1. Auswahl und Anpassung eines QM-Systems nach 178 SGB III und § 2 AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung)
    2. Auswahl eines Zertifizierers (Auswahl von derzeit 35 Anbietern)
    3. Durchführung des Erstaudits
  2. QM-Musterdokumentation z.B. aus dem Cloodtverlag zu ca. 79,00 Euro (http://www.cloodt.de/)
  3. Auswahl eines Zertifizierers nach AZAV: http://azwv.de/ bzw. http://kursnet-finden.arbeitsagentur.de/kurs/start?target=fks
  4. Erstellung und ggf. Anpassung der QM-Dokumentation
    1. Z.B. mithilfe der Musterdokumentation aus dem Cloodtverlag je nach Vorkenntnis und vorhandenner Unterlagen 1-3 Tage, in Eigenregie gut zu erledigen
    2. Umfang der Dokumentation je nach eigenen Formularen und Unterlagen ca. 20-35 Seiten
  5. Kostendarstellung auf 3 Jahre: Ca. 1.000,00 Euro pro Jahr netto, weitere Kosten sind i.d.R. nicht dabei
News anzeigen | 11.06.2014, 10:23 von Goerk | 0 Kommentare | 112153 Aufrufe

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,

für die Aufrechterhaltung Ihrer/unserer Zertifizierung steht für bereits zertifizierte Agenturen innerhalb des Folgejahres das erste Kurzaudit (Überwachungsaudit) an.

Gemäß AZAV sind wir verpflichtet, mindestens 1 mal jährlich eine Fortbildung nachzuweisen. Hieraus leitet sich die Frage ab, wie kann eine notwendige Fortbildung intelligent realisiert werden. Intelligent heißt auch, ökonomische Gesichtspunkte zu beachten.

Dazu haben wir in den letzten Monaten immer wieder mit verschiedensten Anbietern gesprochen und ganz unterschiedliche Systeme kennen gelernt. Herr Ulrich und ich haben uns nun dazu entschlossen, nicht nur für IPAVD-Mitglieder eine praxisnahe Fortbildungsreihe anzubieten, die mit dem ersten wichtigen Thema "Qualitätssicherung" kurzfristig im Oktober 2013 starten wird. Weitere Themen kommen in den nächsten Wochen dazu, sodass auch unabhängig vom AZAV-Fortbildungszwang jeder Agenturinhaber sich für Themen nach eigenem Bedarf entscheiden kann. Gerne nehmen wir Ihre Anregungen zu Themen und Wünschen entgegen.

Zurück zur intelligenten Realisierung:

  1. Alle Fortbildungen werden als Webinar angeboten (u.a. keine Reise- und Übernachtungskosten)
  2. Teilnahme an jedem beliebigen Ort möglich (Webinar = Onlineseminar am PC-Bildschirm,  Notebook, Tablet oder Smartphone)
  3. Faire Teilnahmegebühren (bereits ab 30,00 Euro je Agentur netto möglich, je nach Seminar, es dürfen also auch 2-3 Personen (z.B. Inhaber und 2 Mitarbeiter) vor dem PC teilnehmen
  4. bis zu 25 Teilnehmer je Webinar möglich (überschaubarer Teilnehmerkreis, keine Massenveranstaltung)
  5. geringe technische Anforderungen (PC, Notebook, Tablet oder Smartphone mit Lautsprecher/Kopfhörer; Internetverbindung, optional externe/s Mikrofon + Lautsprecher oder Headset oder optional über Telefonanschluss)
  6. kostenfreie Wiederholung möglich (jedes Webinar wird aufgezeichnet, Teilnehmer können sich die Aufzeichnung erneut ansehen)
  7. Relevante Seminarunterlagen bekommen Sie nach dem Seminar per E-Mail zugeschickt und können diese frei verwenden.

Teilnahme & Termine:

  1. Die ersten kostenlosen und unverbindlichen Probeläufe waren am 07.10. um 11.00 Uhr und am 07.10.2013 um 18.00 Uhr, um alle Interessenten mit der Technik und der Durchführung vertraut zu machen.
  2. Technische Hürden konnten beseitigt werden
  3. Nach erfolgreicher Probephase ist folgender Termin für das Webinar bereits fest, zu denen sich Interessenten anmelden können (es gilt das Prinzip, wer sich frühzeitig anmeldet, erhält auch eine Teilnahmeplatzzusage): 10.10.2013 um 11:00 Uhr, Dauer ca. 60 min
  4. Ein weiterer Termin ist am Donnerstag, 17.10.2013 um 11.00 Uhr
  5. Weitere Termine werden so gelegt, dass sowohl tagsüber als auch abends die Teilnahme möglich ist.
  6. Die Einladungen zum Webinar werden per E-Mail verschickt, sowie die Teilnahmegebühr beglichen wurde
  7. Nach erfolgreiche Teilnahme werden die Teilnahmeunterlagen und Teilnahmezertifikate erstellt und verschickt.

Haben Sie Interesse? Nehmen Sie Kontakt auf und teilen Sie uns bitte Ihre Wünsche mit. Es werden weitere Probeläufe angeboten, falls Sie mit der Technik noch nicht so vertraut sind. Keine Angst, das funktioniert wirklich gut.

Herr Ulrich und ich würden uns freuen, wenn dieses Angebot auf Ihr Interesse stößt und Sie sich für eines der nächsten Webinare anmelden.

Antwort-E-Mailadresse: m.ulrich@arbeitundpersonal.de

Herzlichen Dank.

Kollegiale Grüße

Karl-Heinz Goerk

News anzeigen | 09.10.2013, 12:49 von Goerk | 0 Kommentare | 118127 Aufrufe

Finden Sie Firmen, Geschäfte, Telefonnummern, Adressen, Stadtpläne und vieles mehr!


MisterWhat bietet Ihnen ein vollständiges Branchenverzeichnis deutscher Unternehmen.
Die Einträge sind kostenlos abrufbar. Sie können Firmen, Geschäfte, Restaurants, Produkte und Dienstleister schnell und einfach finden.

Die Unternehmensprofile beinhalten nützliche Informationen wie beispielsweise Adressen, Postleitzahlen, Telefonnummern, die Art des Unternehmens, Stadtpläne und mehr!

Die Suche nach ortsansässigen Unternehmen ist dadurch einfach - Werbung für Ihr Unternehmen ist kostenlos und leicht zugänglich.

http://www.misterwhat.de/

News anzeigen | 12.12.2012, 12:15 von Goerk | 0 Kommentare | 117473 Aufrufe
  • Vorherige Seite
  • 1
  • 2
  • 3
  • ...
  • 9
  • Nächste Seite
Sortieren nach
Einträge pro Seite:

Suchen

Umfrage

sehr starkes Interesse (2)
bar
starkes Interesse (1)
bar
Interesse (5)
bar
wenig Interesse (28)
bar
kein Interesse (16)
bar
kein Interesse & erschweren die Vermittlungsarbeit (52)
bar

Wer ist online?

  • Gäste: 445

Kalender

November 2017
M D M D F S S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30